Etsy – Die beste Idee des Internets

etsy collage

Heute möchte ich euch etwas vorstellen, das mich in den letzten Tagen und Wochen nur noch begeistert und von den Socken haut: Etsy.com.

Das Internet hat ja schon vieles an Ideen hervorgebracht und man findet eigentlich alles irgendwo. Aber woher haben alle ihre Ausstattung für ihre alternativen Partyoutfits? Cosplayaktionen? Für ihre Musikvideos? Und Fotoshootings?! Das können die doch nicht alles selbst gemacht haben. Aber sowas gibt’s auch nicht beim C&A um die Ecke.
Die Alternative ist eigentlich nur selbst basteln oder das Internet. Da nicht jeder die nötigen Kenntnisse, Ausstattung und das Talent zum Designer hat, muss man sich auf das Netz verlassen. Doch wo findet man jetzt all diese verschiedenen Sachen unter einer Adresse? EMP ist ja schön und gut, aber auch nicht so ausgefallen und irgendwann hat man alle Teile von da mal irgendwo gesehen. Ansonsten gibt es noch so ein paar kleine süße Onlineshops mit vielleicht 5, 10 Zulieferern und alles in einem Stil…

Ich bin ja nicht mal eine, die unbedingt Modeblogs liest oder so. Ich habe auch nicht die Cosmopolitan abonniert und laufe an gewöhnlichen Schaufenstern in der Fußgängerzone achtlos vorbei. Juckt mich alles nicht, außer ich brauche wirklich was Bestimmtes. Über Twitter bin ich dann aber auf eine Dame gestoßen, die immer wieder Artikel in ihrem „@etsy store“ angepriesen hat. Hab mir nichts weiter bei gedacht.
Irgendwann kam der Punkt, an dem ich unbedingt eine Fuchsmütze brauchte. Die bestellte ich in einem Onlineshop, der sich Etsy nannte, meldete mich dort an und bekam kurz später in einem einfachen braunen Umschlag eine orangene Mütze aus Ohio geschickt, die nie wirklich gut auf meinem Kopf saß, die ich aber trotzdem über alles liebe.
Den Shop vergaß ich wieder. Aber ganz ehrlich Leute, den solltet ihr euch merken.

Die Grundidee ist ganz einfach: Wie bei Spreadshirt kann jeder seinen eigenen kleinen Laden mit eigenen Kreationen eröffnen und von einer Website profitieren, bei der sich die Kunden sammeln und man auch mal durch Zufall entdeckt werden kann. Bei Etsy jedoch können nicht nur Shirts bedruckt, sondern selbst gestaltete oder veränderte Artikel aller Art angeboten werden. Das beschränkt sich keineswegs auf Klamotten. Man findet alles. Von Haarschmuck und Schuhen über Bilder und Skulpturen bis zu Zubehör für eigene Projekte und ganz ganz viele Inspirationen zum Selbermachen. Viele Dinge, die weniger aufwendig sind, sind nicht mal teuer. Dafür wurden sie von Hand bearbeitet und mit viel Liebe und oft individuellen Maßen angefertigt. Allein schon das Stöbern macht Spaß.

Wer also in Zukunft extravagante Gothickleider sucht, auf Fetischmode steht oder einfach sein eigenes Zimmer ein bisschen individuell einrichten möchte, der darf sich gerne mal auf der Seite umsehen.
Und nein, ich habe keinen Sponsoring-Deal abgeschlossen. Ich finde den Kram wirklich geil 😀 Shopping ist normalerweise stinklangweilig und „Mode“ sieht am Ende doch immer gleich aus. Die großen Ketten wollen ja mit Absicht möglichst durchschnittlich sein um möglichst viele Kunden abzugreifen. Im Internet dagegen gibt es hunderte von Nischen und Szenebewegungen. Selbst kleinste Zielgruppen wie Cybergothic, Steampunk, Lolita oder Emo werden was finden. Wer die richtige Ausstattung will, muss eben kreativ werden, egal ob beim Herstellen oder Finden.
Dies ist mein ganz persönlicher Tipp. Viel Spaß!

 

bon jovi vest
Bon Jovi Weste

 

 

unicorn
Man kann sogar ein Einhorn werden!

 

foxxifashion
Der Shop heißt FoxxiFashion..

 

feather hat
Black Swan? Venedig? Genial.

 

kissinbombs
KissinBombs

 

leoleggins
HollywoodLeggings

 

ozzy shredded
Ideen für eigene Kreationen?

 

whatever clocks
Nicht nur Klamotten
simon cruz
Gemaltes Bild von Simon Cruz

 

striped pants
Der Klassiker: Die gestreifte Hose

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s