Im Portrait: Benno Hankers von Night Laser

night laser erstes

Hier kommen 10 ‘mehr oder weniger sinnvolle Fragen’ an Benno, der ganz bestimmt überall den Preis für das schrillste Bühnenoutfit abräumen kann. Wenn einer bunt ist, dann er. Selbiges gilt scheinbar für seine Persönlichkeit.

night laser benno

1. Gibt es in Hamburg wirklich keine einzige Glamband? Außer euch…
Das kommt stark darauf an, was man mit Glam meint. Ich würde uns durchaus als einzige Glam-Metal Band bezeichnen. Allerdings haben wir mit den Pleasures hier noch eine Band die eher im Glam-Rock Bereich verortet ist und unsere Kumpels von Sassy Society sind eher im Sleaze zuhause.

2. Was ist deine persönliche Empfehlung für einen Besuch auf der Reeperbahn?
Ich bin ein Freund von kleineren Kneipen mit einer guten Musikauswahl (Metal und so…) Darum fallen für mich viele Läden raus. Aber im Honkytonk, Lunacy oder Night Light ist es eigentlich immer ganz schön.

3. Hast du eine Lieblingsmarke bei deiner Technikausstattung?
Ich bin vor einem halben Jahr von Shure auf Audix umgestiegen und bin total begeistert. Zu Hause habe ich eine Senseo, ohne die wäre ich komplett lebensunfähig.

4. Vor 5 Jahren hast du….
Genau so viel gewogen wie heute!

5. In 5 Jahren wirst du…
Hoffentlich noch genau so viel wiegen wie heute und nen riesen Haufen toller Konzerte spielen und gespielt haben.

6. Nutella oder Käsebrot?
Käsebrot ist ein gutes Brot!

7. Was hast du gelernt oder studiert?
Ich habe im Bachelor Geographie und Anglistik/Amerikanistik studiert und studiere jetzt den Geographie Master. Gelernt habe ich, wie man singt und ein paar Instrumente spielt.

8. 2 Groupies + 5 Groupies = 
Ein mega Stress mit meiner Freundin 🙂

9. Wer kam auf die Idee, Night Laser zu gründen?
Dafür sind Hannes und unser damaliger zweiter Gitarrist Fabian verantwortlich, die im Jahr 2010 Nightlife gründeten. Unter dem Namen Night Laser sind wir seit 2014 aktiv.

10. Wenn es ab morgen keinen Alkohol mehr gäbe, was würdest du tun?
In meine Lieblingskneipe nach Braunschweig fahren, mit Tutti ein paar Wolters vom Fass zu mir nehmen und überlegen, ob das ganze Kneipenkonzept dann noch Sinn macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s