German Fetish Ball und Tattoo Magazine – Stella von Monroe

14233345_1105295292882972_1213115990_o

Wer von euch hat schon mal ein Foto von Stella von Monroe gesehen? Sie sind gewagt, oft mit Latex, Leder und wechselnden Haarfarben. Vor etwa 5 Jahren stand sie nach eigenen Angaben zum ersten Mal vor der Kamera, für die Modelinie eines Bekannten. Ihre Gedanken damals: „Es war ein total neues Gefühl, vor der Kamera zu stehen und ich war tierisch nervös weil einfach alles so neu war. Vor allem die alleinige Aufmerksamkeit war für mich super ungewohnt, aber es hat mir einfach total schnell Spaß gemacht und ich wusste sofort, dass ich das weiter machen möchte.“

Seitdem ging es Schritt für Schritt weiter, erst aus Spaß, dann zunehmend professioneller. Inzwischen ist Stella über verschiedene Laufstege gelaufen und hat in alternativen Magazinen wie der Tattoo Erotica eigene Seiten bekommen. Da wartet der Fuchs natürlich nicht lange, sie zu durchlöchern. Wie sieht es aus in der Welt der Alternative Models, die vor allem über das Internet auf sich aufmerksam machen und auf wessen Konzert würdet ihr Stella vielleicht begegnen?

14248910_1105295732882928_1150051500_n

Wo stehst du lieber? Auf der Bühne oder dem Laufsteg oder lieber vor der Kamera?

Ich modele super gerne, aber ich habe auf jeden Fall mehr Spaß dabei, auf einer Bühne oder einem Laufsteg zu stehen. Natürlich hat man von Fotoshootings meist mehr, da die Fotos, die auf dem Laufsteg entstehen selten zu gebrauchen sind. Aber es macht auf jeden Fall mehr Spaß, mit dem Publikum agieren zu können, was man zum Beispiel als Tänzerin super kann. Das liebe ich.

Hast du ein Vorbild?

Ein Vorbild habe ich gar nicht. Ich finde viele Mädels wirklich gut, aber die meisten von denen haben gar nichts mit diesem Alternative Model-Ding zu tun. Aber zum Beispiel Kato, die Frau, die diese coolen und sexy Steampunk-Sachen macht, die finde ich wirklich toll.

Was war eigentlich dein erster bezahlter Job?

Der hat nur indirekt mit dem Modeln zu tun. Ich arbeite ab und an noch als Gogo-Tänzerin und so kam ich damals an meinen ersten bezahlten Job: als Tänzerin für eine große Veranstaltung.

Kannst du uns deine Tattoos erklären?

Das ist super schwierig, da nur ganz wenige davon eine wirkliche Bedeutung haben. Die meisten habe ich mir einfach stechen lassen, weil ich sie schön fand. Ich habe allerdings viele Freundschaftstattoos, zum Beispiel mit meiner besten Freundin oder einer meiner damals engsten Freunden aus der Schulzeit.

14247814_1105295489549619_1971920183_o

Was ist deine Lieblingsband?

Eine meiner absoluten Lieblingsbands ist Any Given Day. Sind sie schon lange und werden sie wohl immer sein. Meine andere Lieblingsband Yashin hat sich leider gerade getrennt.. So wird sich meine ganze Musikliebe wohl auf AGD verlagern.

Und was hat die Band deines Freundes gerade für Pläne?

Mit Dirty D’Sire hat er gerade ein Musikvideo veröffentlicht, ein Metalcore Cover des Hits „Don‘t Be So Shy“ von Imany. Die EP ist fertig aufgenommen und steht in den Startlöchern, und bald geht es zum ersten Mal auf die Bühne.

14169501_1105295556216279_741036495_n

Hast du das Gefühl, dass es viele alternative Models gibt? Oder ist der Kreis eher klein?

Es gibt super viele alternative Models. Einfach schon weil der Begriff ein großes Spektrum umfasst. Alternative Model nennt sich jedes Mädchen, das nicht in das typische Bild eines Fashion Models passt. Daher ja, es gibt unendliche viele Mädels. Und vor allem super viele richtig Gute.

Wenn du müsstest, was könntest du eher aufgeben: das Modeln oder jemals wieder ein Konzert zu besuchen?

Es wäre leider wohl wirklich das Modeln. Denn ohne Musik kann ich mir mein Leben nicht vorstellen.

Wenn Stella sich einen Werbepartner aussuchen könnte, wäre es Monster Energy. Sie findet es super, wie diese Marke junge Musiker fördert. Und auch mit Bandshirts würde sie gerne häufiger posieren – um das Modeln mit der Musikbranche verbinden und Promotion machen zu können. Gerne auch als Tänzerin bei Veranstaltungen.

14191767_1105295572882944_1237250713_o

FACEBOOK
INSTAGRAM

Du modelst auch und bist für normale Kunden und Fotos zu individuell? Zeig mir dein Lieblingsbild und ich mache irgendwann eine virtuelle Modenschau 😉

14193682_1105295629549605_311260931_n        14182460_1105295436216291_1357604701_n

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s