Nord Open Air und Möbel gesucht

NOA hcss

Einen wunderschönen guten Morgen / Mittag / je nachdem, was es bei euch gerade gefühlt für eine Tageszeit ist. Mir klebt der Schlaf noch in den Augen, obwohl ich gestern gar nicht so extrem lange wach war. So ein Umzug ist aber doch recht anstrengend, mit dem ganzen Packen, Schleppen, Fahren, Organisieren und dann muss man sich ja völlig neu zurecht finden.

Für die nächsten 3 Monate also in Dortmund. Gefallen tut es mir hier auf jeden Fall und ein paar alte Erinnerungen sind auch noch da. Ein Teil meiner Verwandtschaft kommt nämlich von hier, als Kind war ich noch häufiger da, bei Geburtstagsfeiern und so.
Gestern wurde die Zeit hier im Pott zufällig vom Nord Open Air Festival in Essen eröffnet. Eine kostenlose Veranstaltung (geht heute übrigens noch weiter) mit erstaunlich bekannten und internationalen Metalbands, dafür, dass es keinen Eintritt gibt.
Band-mäßig waren wir eigentlich nur für Hardcore Superstar da: eine „Street Metal“ Band aus Schweden (nennt es selbst so, mischt Thrash und Sleaze), die bald 20-jähriges Bandjubiläum feiert. Ansonsten ist aber auch die Atmosphäre sehr schön. Mitten in der City, neben Clubs, Bars, Restaurants, Dönerbuden und einer Kirche, mit einer kleinen „Wiese“, die mehr eine Verkehrsinsel ist als alles andere, etwas eng und gewöhnungsbedürftig aber cool. Es war mein erstes Nord Open Air, aber ich habe mich gleich irgendwie richtig und wohl gefühlt. Liegt wohl auch daran, dass man so viele bekannte Gesichter gesehen hat ❤ Alles voll mit Verrückten ❤ ❤ ❤

NOA jizzy

Wer bei HCSS dabei war, weiß, dass es ziemlich zur Sache ging. Wir wurden nass, wir wurden geschubbst, mir fielen noch nachts Konfetti aus den Haaren und Klamotten, gefühlt jeder Dritte wollte es mal mit Stagediving versuchen und ich habe Jocke’s Po berührt xD Würde mal sagen, das war ein anstrengendes aber gelungenes und super lustiges Konzert.
Danach kamen noch Annihilator, ein bisschen habe ich noch mitbekommen, aber nicht mehr bis zum Schluss. Doch sobald ich mich etwas eingelebt habe und auch weiß, wie ich mitten in der Nacht nach Hause komme, wird es dann mal etwas länger gehen…

NOA front stage

So, und nun hätte ich noch eine Bitte / Frage / Suche. Das Zimmer, in dem ich während meines Praktikums zur Untermiete wohne, ist kein Schlafzimmer und daher nicht als solches eingerichtet. Nun bräuchte ich vielleicht ein paar Möbel, ob geschenkt oder gebraucht gekauft ist egal, Hauptsache nicht zu teuer und sperrig. Also hat jemand aus der Gegend zufällig ein Regal? Oder eine Kommode? Eine Klappmatratze? Kleiderbügel, einen Wäschesack oder Mehrfachstecker? Vielleicht auch einen Schreibtischstuhl mit beweglicher Lehne? Das wäre wirklich obermegasupergeil! Alles, was sich nicht privat finden lässt, gibt’s dann von Ikea oder ebay oder so. Auch hier bin ich für Einkaufstipps offen. Meldet euch bitte unter karlathefox@googlemail.com oder wenn ich euch eh schon kenne über Facebook oder WhatsApp. Danke!!! :-*

Freu mich sehr auf die nächsten Wochen und hab jetzt schon keine Lust darauf, wieder alles einpacken zu müssen. Sehen uns dann auf den nächsten Konzerten.

NOA celine alex

NOA gruppe

NOA caro

NOA jazzee
HCSS war feuchtfröhlich ^^‘
NOA zimmer
Wenn man mit einem Blick auf Taschen und Koffer aufwacht…
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s