Wir launchen ein Social Media – Musiknetzwerk!

groovecat_transparent

Uhhh, es ist Montag. Wie fühlt sich das an? Welchen Song würdet ihr jetzt hinter euren tristen Weg zur Arbeit oder Schule legen?

It’s just another manic Monday
I wish it was Sunday
‚Cause that’s my fun day
My I don’t have to run day
It’s just another manic Monday

 

Vielleicht hat es schon jemand gesehen, da ich in den letzten Wochen damit alles zugepostet habe, ohne eine wirkliche Erklärung zu liefern. Aber heute möchten wir euch die App Groovecat richtig vorstellen. Die ist nämlich für jeden ein Must Have, der gerne diesen „Soundtrack des Lebens“ festhalten und teilen will.
Ihr kennt doch diese Momente, in denen der Song, den man gerade hört zur Umgebung und Situation passt, wie Arsch auf Eimer. Und es gibt immer irgendwen im Freundeskreis, der genau dasselbe fühlen würde und genau weiß, was ihr meint.

groovecat_putzen
„I want to break freeee!!“

Dieses Feeling für Freunde und Follower festhalten

Groovecat ist dafür gemacht, genau solche „Musik Momente“ festzuhalten.
Die App wurde von den Gründern Markus Schwarzer, Jakob Höflich und Joshua Weikert erfunden und kürzlich im App Store freigeschaltet. Alle, die kein iOS System haben, müssen sich noch ein bisschen gedulden, aber es wird nicht mehr lange dauern, bis Groovecat auch für Android zu haben ist. Wenn ihr mehr über die Entwickler wissen wollt, auch über den in Mannheim sitzenden „Technik-Part“ der Unternehmung, könnt ihr gerne diesen Artikel lesen.

atlantic
one of my perfect music moments

groovecat
Kick-Off Meeting in The Venue Berlin

Welcome to the Berlin Start Up Scene

Ein Team aus vier aktuellen Bachelorstudenten hilft jetzt den Gründern, die App bekannt zu machen – und wir waren vergangene Woche gemeinsam in Berlin auf der Heureka Conference. Dort hat GC nach Investoren gesucht und wir hatten die Chance, alle möglichen Start Up Gründer und Business Profis kennen zu lernen.

Im Video lernt ihr die Popakademie Master-Alumni Jakob und Markus kennen und sie erklären etwas genauer, was hinter dem Konzept steckt und was ihr mit der App alles anstellen könnt.

Der Einladungscode lautet für euch groovefox

Oh, und falls jemand „Brand Ambassador“ für Groovecat werden möchte, bitte melden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s