Sind wir unser eigener größter Feind? (Musiktipp)

wlf_outnow

„Antagonist“

So heißt die zweite EP der Berliner Gruppe What’s Left Behind.
Und wenn man ihren Lyrics Glauben schenken mag, dann sind wir Menschen – entweder wir selbst als eigene Person oder die um uns herum – diejenigen, die uns am meisten das Leben schwer machen.

So weit, so klar eigentlich? Schon. Aber es tut gut, wenn es in Shouts und Melodie abwechselnd herausgeschrien werden kann. Eine fünfköpfige, energetische Band, zusätzlich mit Chor, Backgroundsängern, Violine und Synthesizer – da kommt ordentlich was an Sound zusammen. Und für eine erst zweite EP ist vom „Kellerstudio“ nicht viel zu hören.

Die Moral von der Geschicht: Kämpfe, Streit, schlechte Einflüsse, Intrigen – sie zerstören uns.

wlb_huckepack

wlb_hafen

Sie haben schon einmal fast einen SPH Bandcontest gewonnen. Stadtfinale ahoi! Ich wurde auf die Metalcore / Melodic Death Metal – Gruppe aufmerksam weil sie sich für den Golden Fox Award gemeldet hatten.
In 3 Runden mussten 10 Bands in zugegeben etwas bekloppten Aufgaben gegeneinander antreten: eine fiktive Zukunftsvision von sich schreiben – die von Fans vorgegebene Wörter enthalten sollten! Dann ihre eigenen CDs auf dem Weihnachtsmarkt verschenken und letztlich einen neuen Song schreiben, der die Neuinterpretation eines Kinder- oder Volksliedes sein sollte.

What’s Left Behind haben den Contest mit dieser Nummer gewonnen:

Damit haben sie nicht nur eine selbst gebastelte Goldene Schallplatte als Deko für ihren Proberaum gewonnen, sondern auch ein wenig Support auf Lebzeiten 🙂 Den sie sich mehr als verdient haben!! Unter anderem wird ihre Band-Geschichte in meinem Buch auftauchen. Ich wünsche dieser Band, dass sie noch ganz weit kommen!

Ihre EP „Antagonist“ ist die Empfehlung des Sommers!
Interessierte Booker und Co. können sich gerne melden 😉

Ihr wollt eine ihrer EPs gewinnen?

Dann tut folgendes: Abonniert diese beiden Kanäle (wenn ihr einen Account habt, sonst natürlich nicht nötig)
What’s Left Behind
Karla the Fox
und lasst hier im Blog einen Kommentar da. Ihr könntet zum Beispiel schreiben, mit welchem inneren Feind ihr gerade kämpfen müsst. Oder einfach, was es bei euch heute zum Mittagessen gibt 😛 Der Gewinner wird ausgelost.

Do you want to be deceived
Let convenience dictate your beliefs
We delude ourselves with comfortable lies
Given the choice we pick the weak compromise

Hier findet ihr WLB und ihre Musik:
Facebook
Instagram
Spotify

 

4 Kommentare zu „Sind wir unser eigener größter Feind? (Musiktipp)

  1. Ich hab What’s Left Behind dieses Jahr zur Fete De La Musique in Potsdam entdeckt und war absolut begeistert! Trotz des doch eher kleinen Publikums hat die Berliner Truppe eine super Show abgeliefert und es sogar mit 8 Mann geschafft einen Mosh-Pit aufzubauen! Ich kann den Jungs nur alles gute wünschen und dass sie weiter am Ball bleiben! An alle anderen: definitiv mal auschecken!

    Gefällt mir

    1. Guten Tag DumpDoodle 😀 ich bins nochmal. Es ist wirklich eine lange Zeit seit dem Aufruf hier vergangen. Doch WLB und ich haben immer noch überlegt, wie wir noch ein paar mehr Teilnehmer gewinnen könnten. Scheinbar ist es vielen schon zu viel Arbeit, einen Text zu lesen und dann etwas Persönliches zu schreiben… anyway. Somit seid ihr beide nun die Gewinner. Melde dich bitte mal unter karlathefox@googlemail.com
      Danke!

      Gefällt mir

  2. Ich bin mein größter Feind….
    Ich stehe mir durch meinen Stolz im Weg und lassa dadurch auch andere oft unter mir leiden. Ich kenne die Band jetzt ca seit ich mit ihrem Sänger in Kontakt gekommen bin. Ihr erstes Album ist immer noch der Hammer und ich werde es Pflegen wie mein Augenlicht. Diese Band hat in mir erste Anstöße zur Besserung meiner selbst gegeben.

    Gefällt mir

    1. Guten Tag auch dir Erik 😀 ich bins nochmal. Es ist wirklich eine lange Zeit seit dem Aufruf hier vergangen. Doch WLB und ich haben immer noch überlegt, wie wir noch ein paar mehr Teilnehmer gewinnen könnten. Scheinbar ist es vielen schon zu viel Arbeit, einen Text zu lesen und dann etwas Persönliches zu schreiben… anyway. Somit seid ihr beide nun die Gewinner. Melde dich bitte mal unter karlathefox@googlemail.com
      Danke!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s