Wofür habt ihr zuletzt sinnlos Geld ausgegeben?

Diese Frage stellen TRAUMFRESSER in ihrem kurzen, kreativen und erfrischend „echten“ (ihr wisst, was ich meine, wenn ihr es seht) Video.

Tag für Tag geben wir Geld aus für Dinge, die sofort danach aufgebraucht sind. Auch wenn zum Beispiel Essen und Trinken lebensnotwendig sind – sie sind unglaublich teuer dafür, dass sie dann einfach weg sind. In vielen Dingen steckt auch keinerlei Herzblut. Sie werden ver- und gekauft, weil sie eben nötig sind. Oder vermeintlich nötig sind. In hoher Stückzahl und an jeder Ecke.

Der Grund, warum TRAUMFRESSER danach fragen, ist der: Sie wollen ein Album produzieren. Doch dafür braucht es Menschen, die bereit sind, in etwas Bleibendes zu finanzieren. So formuliert es die Band:

„Wir wollen etwas erschaffen, dass [sic] in 1000 Jahren noch Bestand hat. Ein Album. Aber nicht irgendein Album. Ein Album von UNS – der weltbesten Cabaret-Punk-Rap Band von Prora bis zum Starnberger See. Wir sind TRAUMFRESSER, die Band hinter diesem Projekt.“

Es geht um die Produktion, ein Musikvideo und das dazugehörige Marketing. Alles soll professionell und seriös ablaufen und sich auch lohnen. Deswegen hat es sich die Combo zum Ziel gemacht, 3.500€ zusammen zu bekommen.

traumfresser_listining

Wie immer geht es beim Crowdfunding nicht um bloßes Betteln um Spenden. Diese Dinge werden unter anderem geboten:

– Ein Erotikkalender (kein Witz!)
– Eine Fanmaske
– Eine Einladung zum Pre-Listening
– Eine Stadttour durch Weimar
– Eine Rolle im Musikvideo
– Ein romantisches Veganes Burgerdate mit Izzy
– Ein Kuss von eben diesem
– Eine Autowäsche
– Ein Wohnzimmerkonzert

… und falls jemand zufällig 100.000€ übrig hat, löst sich die Band auf dessen Wunsch auf.
Bitchäz, that is dedication!! 😀

HIER GEHT’S ZUR KAMPAGNE

Ich wünsche den Jungs ganz viel Erfolg! Und werde mir gleich auch eines der Goodies aussuchen. Allein schon aus dem Grund, dass ich beim Lesen jedes neuen Angebots schmunzeln musste.

Übrigens: Wofür ich mein Geld ausgebe? Hm, gerade mal wieder für Zugfahrten nach Köln und erstmals für Flüge nach Wien oder London.

traumfresser_masken

Ein Kommentar zu „Wofür habt ihr zuletzt sinnlos Geld ausgegeben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s